Herzlich willkommen bei der
Kirchenmusik der evangelischen Kirchengemeinde Herrenberg

Auf diesen Seiten finden Sie die wichtigsten Informationen zur Kirchenmusik der evangelischen Kirchengemeinde Herrenberg. Wir haben Ansprechpartner, Konzerttermine und Probenpläne für Sie zusammengestellt.

(Zur Kirchenmusik der katholischen Kirchengemeinde Herrenberg)

Vollständiges Programm zum Herunterladen
hier klicken...

Liebe Freunde der Orgelmusik,
liebe Freunde der Kirchenmusik in Herrenberg,
 
herzlich willkommen zum 35. Herrenberger Orgelsommer 2019. Wie in den Jahren zuvor gibt es an den Konzertsonntagen vormittags eine Predigtreihe, diesmal zum Thema „Hoffnungsbilder aus der Bibel“. Bitte beachten Sie den entsprechenden Flyer, der in der Kirche aufliegt.
 
Die Konzerte finden jeweils sonntagabends 20:00 Uhr in der Stiftskirche Herrenberg statt.
Der Eintritt ist frei.
 
Ein paar Anmerkungen zu den diesjährigen Interpreten: Das Eröffnungskonzert am 28. Juli ist für die Kantorei der Stiftskirche der Abschluss vor der Sommerpause, ein Romantik-Programm für Chor und Orgel mit Simon Albrecht, Kirchenmusiker im Praktikum und Hausorganist Ulrich Feige.
 
Das zweite Konzert  am 4. August spielt Hayko Siemens, ein Studienkollege von Ulrich Feige aus der Lübecker Zeit (vor 40 Jahren!). Er lebt in München und hatte als aktiver Kirchenmusiker bedeutende Stellen in Bad Homburg und München inne.
 
Simon Albrecht ist am 11. August noch einmal mit einem eigenen Orgelkonzert zu hören.
 
Ein „guter alter Bekannter“ für alle Herrenberger Orgelfreunde ist Gregor Simon, freiberuflicher Chorleiter, Komponist und Organist aus Oberschwaben, der das vierte Konzert am 18. August spielt.
 
Noch nie gehört in Herrenberg und daher ein besonderer Akzent: das Berliner Oboenquartett mit dem Organisten Mark Genzel, die am 25. August Bachs „Kunst der Fuge“ spielen.
 
Den Schlusspunkt am 1. September setzen Ulrich Weissert, Kirchenmusiker aus Davos/Schweiz und Albrecht Volz aus Leonberg mit einem Konzert für Orgel und Schlagzeug.
 
Ich wünsche Ihnen viel Freude am Zusammenwirken von Raum, Instrument und Interpreten und freue mich auf Ihr Kommen!

 
Ihr
Ulrich Feige
Kirchenmusikdirektor an der Stiftskirche Herrenberg

 

 

Veranstaltungen